Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Die Edelkrebszucht

Die Zucht

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Edelkrabs mit einem einzigartigen Weg zu unterstützen. Auf unserem ca. 11ha umfassenden Gelände mit zahlreichen Naturteichen, widmen wir uns der Zucht und dem Erhalt des Edelkrebses.

 

Dank der Entwicklung und Natürlichkeit unserer Teichwirtschaft können wir mittlerweile ebenfalls Biotopfische, Besatzfische und Teichpflanzen anbieten. Die Teich- und Pflanzenwirtschaft steht für höchsten Anspruch und großer Kundenzufriedenheit.

 

Rechts: Edelkrebse (Astacus astacus) aus unserer kontrollierten (Veterinäramt) Bio - Aquakulturanlage.

 

Meister Ihres Fachs


Der deutsche, auch europäische Edelkrebs genannt, hat den lateinischen Namen Astacus Astacus. Manche bezeichnen ihn auch als "Unterwasserpolizei", da er sämtliche Gewässer von Natur aus sauber hält. Dieser Krebs ist ein Allesfresser und ernährt sich vorwiegend von Algen, Pflanzenresten sowie verendeten Kleintieren (z.B. Fische). Viele Leute wissen gar nicht, dass der Edelkrebs (je nach Besatzdichte) auch eine übermäßige Verkrautung verhindert. 

Unsere Flusskrebse und Teichpflanzen sowie Besatzfische eignen sich hervorragend für die Renaturierung sowie zur Erfüllung des Biotopwertverfahrens auch Ökopunkte genannt aufgrund der ausschließlichen heimischen Herkunft und zu meist seltenen Bestandes.

 

Beliebt


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.