Unser Angebot


Wir sind in der Lage, jedes Gewässer mit einem Besatz zu bestücken.

Vom kleinen Gartenteich bis hin zu großen Seen und Flüssen.

Gern beraten wir Sie, welcher Besatz in welcher Größe, für Sie am geeignesten ist.

Sömmerlinge


2 Jährige


3 Jährige


Eiertragende Weibchen


Speisekrebse


Der Besatz

Zum Aufbau einer gesunden Krebspopulation sollten mindestens 200 bis 300 Besatztiere verwendet werden.

Gewässer mit möglichst vielen Versteckmöglichkeiten, eignen sich gut aber wenn diese nicht vorhanden sind, können Röhren oder Dachziegel abhilfe leisten.

Sie werden in Kolonien von etwa 100 Individuen an Stellen mit guten Versteckmöglichkeiten vorsichtig ausgesetzt. Geeignete Gewässer sind frei von amerikanischen Arten und weisen keinen oder sehr geringen Aalbestand auf.

Die Wiedereinbürgerung in freier Natur ist mit den zuständigen Behörden abzustimmen.

Die Gewässer und auch Gartenteiche können sowohl mit Brütlingen, wie auch mit ein- oder mehrsömmerigen Krebsen besetzt werden. Die Größe und Anzahl der Besatzkrebse ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Deshalb ist eine individuelle Beratung ratsam. Diese führen wir bei einer verbindlichen Bestellung selbstverständlich ohne Berechnung durch.

Gern unterbreiten wir Ihnen, ein für Ihre Bedürfnisse, angepasstes Angebot.